Die rotarische Idee in Halle.

Der Rotary Club Halle-Saalkreis wurde am 7. Februar 2002 als gemischter Club vom  Rotary Club Halle / Saale gegründet.

Seit dem 1. Juli 2008 trägt unser Club den Namen „Rotary Club Halle Georg Friedrich Händel“. Der Komponist Georg Friedrich Händel ist der größte Sohn unserer Heimatstadt Halle (Saale). Sein Werk prägt heute noch in vielfältiger Weise das auch ansonsten überaus aktive, interessante  Kulturleben in unserer Stadt. Händel zu Ehren und um unsere Verbundenheit mit unserer 1.200 Jahre  alten Stadt zu unterstreichen, haben wir den  neuen Namen gewählt. Jährlich unterstützen wir den „Tag der Musik“ im Händel-Haus.

Wir sind ein gemischter Club mit derzeit 40 Mitgliedern und einem Ehrenmitglied. Unsere Clubtreffen finden wöchentlich donnerstags im  Dorint Hotel Charlottenhof statt.

Das freundschaftliche, gesellige Clubleben und das aktive gemeinsame Engagement für regionale und internationale soziale Projekte haben uns zu einer festen rotarischen Gemeinschaft werden lassen.

Mitgliederbereich